Heute gibt es mal einen Post der etwas anderen Art :)! Ich mag es nämlich nicht nur neue Dinge in punkto Make Up auszuprobieren, sondern auch in der Küche. Vorab: Es war so unglaublich lecker, dass ich es total vergessen habe ein Nachher-Foto zu machen. Ihr könnt mir jedoch glauben, dass es super gut aussieht und auch so schmeckt :)! 

Ihr benötigt: 3 große Äpfel, 1 Birne, 3 Bananen, 90 g braunen Zucker, 150g Mehl, 90 g Butter, Zimt nach belieben und ggf. Schokostreusel.
Zuerst schält ihr die Birnen und Äpfel, um sie dann in kleine Stücke zu schneiden. Das gleiche tut ihr auch mit der Banane und legt dann alles in eine Auflaufform. Die weiche Butter zerkleinert ihr ebenfalls und mischt sie mit dem Mehl, Zucker und Zimt. Das Gemisch verwendet ihr dann als Streusel und gibt sie einfach über das zuvor geschnittene Obst. Bei 200 Grad kommt alles in den vorgeheizten Ofen für etwa eine halbe Stunde. Dazu schmeckt Vanilleeis oder aber Pudding!

Das Dessert geht wirklich super schnell & ist super lecker. Habt ihr auch so schnelle Rezeptideen? :)


Neue Woche, neuer Post :)! Der Wunsch nach mehr 'Happiness' und 'Optimism' im Alltag wird zur Zeit auf eine ziemlich harte Probe gestellt. Jeder hat mal einen schlechten Tag oder eine schlechte Woche. Falls die Pechsträhne jedoch länger anhält, macht man sich schon Sorgen und das belastet natürlich auch die Kapazität der eigenen Nerven. Aber nun gut, eventuell gibt es diesbezüglich noch einmal einen separaten Post. 
Ich bin weder Beauty-Expertin, noch finde ich, dass ich sonderlich viel Talent zum 'Schminken' habe. Was ich allerdings zu 100% gerne mache, ist das Ausprobieren von neuem Make Up. Ich finde es immer faszinierend wie viele Blogger, Youtuber oder auch Leute die mit dem Internet gar nichts am Hut haben, es schaffen, total schön auszusehen, ohne dabei zu übertreiben. Ich habe mich in letzter Zeit auch mal daran versucht, etwas 'themenhafter' zu schminken. Heute zeige ich euch daher ein paar Produkte die ich gerne verwende, um ein etwas herbstlicheres Make Up zu erzeugen (oder zumindest was in meinen Augen herbstlich ist).
Als Basis für mein Make Up verwende ich eigentlich täglich etwas anderes. BB & CC Creams, selten greife ich zu einer Foundation. Eine die sich für mich gut bewährt hat, ist die Bourjois Healthy Mix Foundation in Light Vanilla. Das Ergebnis ist nicht zu maskenhaft und die Foundation bleibt auch den ganzen Tag auf der Haut und sieht noch am Abend schön aus!
Für meine Augen verwende ich gerne Nr. 35 - On and On Bronze Color Tattoo Eyeshadow von Maybelline. Ich nutze diesen cremigen Lidschatten eigentlich eher als Basis für darauffolgende Farben aus der Naked 3 Palette. Am äußeren Lidrand trage ich entweder Buzz oder Liar auf, blende beides gut in den vorher aufgetragenen Cremelidschatten ein, um dann die Farbe Dust im inneren Augenwinkel aufzutragen. Manchmal (in letzter Zeit häufiger) greife ich zu einem schwarzen Eyeliner, wobei der von Soap & Glory mein absoluter Favorit ist. Was Mascaras angeht, benutze ich fast ausschließlich welche von Maybelline, da ich einfach super gute Erfahrungen damit gemacht habe. Der Falsche-Wimpern Feder-Look Mascara macht zwar nicht das größte Volumen, trennt und verlängert die Wimpern jedoch schön, ohne sie so spinnebeinartig aussehen zu lassen. Da ich eigentlich kaum dunklen Rouge besitze, kommt die Palette von Stila wie gerufen. Die Farbe ganz links verwende ich zum bronzen, das dunkle, beerige Pink als Blush. Auf meinen Lippen trage ich mit großem Stolz meinen ersten MAC Lippenstift überhaupt. Es handelt sich um 'Rebel' und dank einer Freundin habe ich einen kostengünstigen Lipliner gefunden, der ein frühes Ausbluten der Farbe verhindern soll. Dabei handelt es sich um den Perfect Color Lipliner von P2 in der Farbe 050 glamour diva. Ich hoffe euch gefällt der Look! Eventuell habt ihr ja auch noch Tipps für ein paar Herbst-Must-Haves :)

New week, new post :)! The desire for more 'Happiness' and 'Optimism' in my everyday life is put to a pretty severe test. Everyone has a bad day or a bad week. However, if the losing streak lasts longer, it creates a certain worry and of course stresses the capacity of your own nerves. Well, maybe I write a seperate post about that later.
I am not a beauty expert, yet I do not feel that I have particularly much talent when it comes to 'make-up'. What I like to do, however, is trying new make-up. I always find it fascinating how many blogger, Youtuber, or even people who do not have anything to do with the Internet, create amazing looks, without being an expert or overdoing it. I have also tried some 'theme-related' make up recently which I wanna show you today.  I will also show you a few products that I like to use to create a little autumnal Make Up (or at least what autumn is in my eyes). 
As a base I actually like to change it up a little every day. BB & CC Creams, rarely I pick a foundation. One that has worked well for me, is the Bourjois Healthy Mix Foundation in Light Vanilla. The result is not mask-like and the foundation will remain all day on the skin and still looks nice even after a long day! 
For my eyes I like to use # 35 -. On and On Bronze Color Tattoo Eyeshadow by Maybelline. I use this creamy eyeshadow actually rather as a basis for subsequent colors from the Naked Palette 3. At the outer edge of the lid I wear on either Buzz or Liar, blend both within the previously applied cream eyeshadow, then put the color  Dust in the inner corner of my eye. Sometimes (more often lately) I use a black eyeliner, whereas the one from Soap & Glory is my absolute favorite. As for mascara, I use almost exclusively the ones from Maybelline, because I just made super good experiences with it. Although the false lash look mascara does not create the largest volume, it separates and lengthens lashes, however beautiful, without letting it look like spider leg-like lashes. Since I actually own little dark blush, the Stila pallet is just perfect. The color on the far left I use for bronze, dark, berry pink on the very right as a blush. On my lips I wear (with pride) my first MAC lipstick ever. It is 'Rebel' and thanks to a friend I have found a cheap lipliner, which is to prevent an early color bleeding. It is the Perfect Color Lipliner by P2 in color 050 glamor diva. I hope you like the look! You may also have a few tips for fall must-haves :)?

Beanie: Asos / Jumper: H&M / Coat: Topshop / Bag: Asos / Shoes: Dr. Martens


Noch kann man die letzte Wärme des goldenen Herbstes genießen. Ab nächster Woche soll es dann wirklich kälter werden. Grund genug meinen neuen Pullover von H&M auszuführen. Ich hatte ihn schon länger im Auge und kann ihn nun auch endlich mein Eigen nennen. Zusammen mit meinem Topshop Coat (die Farben passen gut, oder?) ergibt das Ganze einen gemütlich-coolen Look.

The warmth of the 'golden autumn' is yet still enjoyable. Reason enough to wear my new jumper from H&M. I had an eye on it for ages and finally I can call it my own. Together with the coat from topshop, it creates a chilled, cool look.